Dr. med. Sabine Frey

Fachärztin für:
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • HNO-Chirurgie
  • Allergologie
  • Stimm- und Sprachstörungen
  • ambulante Operationen
  • Belegarzt am Loretto-Krankenhaus

Beruflicher Werdegang

1998 – 2004:
Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
2004 – 2005:
Praktisches Jahr Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg: HNO-Heilkunde und Innere Medizin.
Kantonsspital Münsterlingen, Schweiz: Allgemeinchirurgie
2008:
Promotion, Arbeitsgruppe Riechen und Schmecken, Universitätsmedizin Mannheim, HNO-Klinik, Prof. Dr. med. Boris A. Stuck
2008:
Facharzt für HNO-Heilkunde
2005 – 2012:
Assistenzärztin/Fachärztin, Universitätsmedizin Mannheim, HNO-Klinik, Prof. Karl Hörmann
2012 – 2016:
Oberärztin, Universitätsklinikum Regensburg, HNO-Klinik, Prof. Jürgen Strutz
2017:
Praxisgemeinschaft am Martinstor, Freiburg

Qualifikation
2005: Approbation
2010: Fachärztin für HNO-Heilkunde
2011: Europäischer HNO-Facharzt (Fellow of the E.B.E. ORL-HNS)
2011: Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
2012: Zusatzbezeichnung Allergologie
2016: Qualifikationsnachweis Somnologe (DGSM)

Behandlungsspektrum

Konservative HNO-Heilkunde
Diagnostik und Therapie sämtlicher klassischer HNO-Erkrankungen wie akute und chronische Entzündungen der Nasennebenhöhlen und der oberen Atemwege, des Gehörgangs und des Mittelohres, Hörstörungen und Schwindel.

Operative HNO-Heilkunde
Operationen der inneren Nase und der Nasennebenhöhlen, Kehlkopf-/Stimmbandchirurgie, diagnostische Lymphknotenentfernung, Entfernung von Hauttumoren im Kopf-Hals-Bereich inclusive Defektdeckung, Mandeloperationen (komplette Entfernung, Verkleinerung). Operationen bei Schnarchsymptomatik und Schlafapnoe nach vorheriger genauer schlafmedizinischer Diagnostik und Beratung.

Pädiatrische HNO-Heilkunde
Neben Mittelohr- und Mandelentzündungen steht bei Kindern vor allem die Abklärung von Hörstörungen bei wiederkehrenden Mittelohrergüssen und Minderbelüftung des Mittelohres durch das Vorliegen von großen Adenoiden (Polypen im Nasenrachen) eine Rolle. Hiermit sind häufig Verzögerungen im Bereich der Sprachentwicklung vergesellschaftet. In der Praxisgemeinschaft bestehen in Zusammenarbeit mir Fr. Dr. Kohlberger (Fachärztin für Pädaudiologie) die besten Voraussetzungen für eine individuelle Besprechung der weiterführenden Diagnostik und therapeutischen Möglichkeiten (konservativ/operativ) der kleinen Patienten.

Schlafmedizin
Aufgrund der langjährigen Mitarbeit und Ausbildung zur Schlafmedizinerin in der HNO-Klinik der Universitätsmedizin Mannheim können Patienten mit Schnarch- und Schlafbeschwerden (wie obstruktive Schlafapnoe) umfangreich diagnostiziert, individuell beraten und behandelt (konservativ/operativ) werden.

Allergologie
Eine wichtige Säule der HNO-Heilkunde ist die Abklärung allergischer Atemwegserkrankungen. Durch die Ausblidung zur Allergologin und Leitung der Allergiesprechstunden an den Universitäts-HNO-kliniken Mannheim und Regensburg kann eine genaue Diagnostik und erfolgversprechende allergologische Therapie angeboten werden.

Online Terminvereinbarung

Online-Termin vereinbaren